Geschichte der Ortsgruppe - 70er und 80er

Beitragsseiten

1986: Helmut Pscherer, der nun die Geschicke des Vereins leitet, muss in große Stiefel reinwachsen. Karlheinz Schütt wird Ehrenvorsitzender!

Helmut hat mit vielen Ortsgruppen im Bezirk zu dieser Zeit das leidige Problem der Anpassung an die Verbandssatzung und der ständigen Gebührenerhöhung zu bewältigen. Einige
Ortsgruppen im Oberland verlassen den Verband und bilden eigene Vereine mit neuem Namen.

 

 

1988 feiert die OG-Wasserburg a. Inn ihr 40-jähriges Bestehen und hierzu kamen auch Gäste aus Hochstadt (Pfalz).